Skip to main content

Messerhäcksler

 

Ein Häcksler ist für den ambitionierten Gärtner ein Gerät, auf welches er nur schwer verzichten kann. Baum- und Strauchabfälle fallen immerhin das ganze Jahr über an. Diese immer zur nächsten Deponie zu fahren, kostet unnötige Zeit. Ein Häcksler hilft in diesem Fall, die Gartenabfälle schnell zu verwerten. Doch nicht nur das. Die Holzabfälle werden mit diesem beliebten Gartengerät so zerkleinert, dass sie sogar zum Mulchen verwendet werden können.

bosch GartenhäckslerWenn Sie sich einen Häcksler zulegen möchten, stellt sich zunächst die Frage, für welches Modell Sie sich entscheiden sollen. Immerhin sind im Handel nicht nur Häcksler zahlreicher Hersteller erhältlich, auch die Modellvarianten sind groß. Neben den Messer- und Walzenhäckslern gibt es ebenso Benzin Häcksler. Für den normalen Hausgebrauch sind diese jedoch in der Regel nicht geeignet; vielmehr kommen sie vermehrt in der Industrie zum Einsatz. In folgendem Artikel möchten wir Ihnen insbesondere die Messerhäcksler etwas genauer vorstellen.

 

Messerhäcksler im Überblick:

 

12345
Atika 300657 Messerhäcksler AMA 2500 - 1 Bestseller Bosch AXT Rapid 2200 Einhell GH-KS 2440 bosch axt rapid 2000 AL-KO Easy Crush MH 2800 112854
Modell Atika 300657 Messerhäcksler AMA 2500Bosch AXT Rapid 2200 GartenhäckslerEinhell GH-KS 2440 MesserhäckslerBosch AXT Rapid 2000 GartenhäckslerAL-KO Easy Crush MH 2800 112854 Messerhäcksler
Preis

109,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 188,00 € 269,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 99,81 € 129,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 189,59 € 259,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 99,95 € 236,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Gewichtca. 18,5 kgca. 12 kgca. 11,2 kgca. 11,5 kgca. 25 kg
Schneidekapazitätmax. 40 mmmax. 40 mmmax. 40 mmmax. 33 mmmax. 40 mm
inkl. Fangkorb
Preis

109,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 188,00 € 269,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 99,81 € 129,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 189,59 € 259,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 99,95 € 236,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
InfosPreis auf * InfosPreis auf * InfosPreis auf * InfosPreis auf * InfosKaufen*

 

Was ist ein Messerhäcksler?

 

Diese Art des Gartenshredders ist nach wie vor die beliebteste Modellvariante und bereits seit mehreren Jahrzehnten im Einsatz. Dies verwundert nicht, immerhin können Sie mit einem solchen Häcksler Ihre Gartenabfälle besonders zuverlässig zerkleinern.

messerhäcksler testMit Hilfe von rotierenden Klingen zerkleinert der Messerhäcksler Ihre Äste schnell und präzise. Das Häckselgut ist, verglichen mit dem Ergebnis eines Walzenhäckslers, recht klein. Somit können Sie dieses sehr gut zum Mulchen verwenden, was eines der wesentlichen Vorteile des Messerhäckslers darstellt.

Präzise verarbeitet der hochwertige Messerhäcksler nicht nur Äste, sondern auch Abfälle von Sträuchern und zahlreiche andere Grünabfälle. Wenn Sie also flexibel sein und nicht nur Holzabfälle verarbeiten möchten, ist diese Art von Häcksler eine unbedingte Kaufempfehlung für Sie.

 

 

Wie funktioniert ein Messerhäcksler?

 

schneidwerkDas Funktionsprinzip eines Messerhäckslers gleicht dem eines Rasenmähers. Auch der Messerhäcksler zerkleinert die Äste mittels scharfer Klingen, wie sie auch im Rasenmäher verbaut sind. Das Schneidwerk wird dabei über den integrierten Motor in Gang gesetzt. Für diesen Elektromotor genügt ein herkömmlicher 230 Volt Stromanschluss. Eine handelsübliche Steckdose sollten Sie also in der Nähe haben, um Ihren Motorhäcksler nutzen zu können. Sollte dies nicht der Fall sein, wäre ein deutlich teurer Benzin Häcksler die Alternative.

Vorsicht bei der Lautstärke

 

gehörschutzEin nicht unwesentlicher Nachteil, welchen Sie bei einem Messerhäcksler in Kauf nehmen müssen ist, dass Sie im Vergleich zum Walzen- oder Benzinhäcksler einen etwas lauteren Betrieb hinnehmen müssen. Achten Sie also darauf, diesen nicht unbedingt am Wochenende oder in der Mittagszeit zu benutzen. Dies schont vor allem die Nerven Ihrer Nachbarn.

 

Ein guter Gartenhäcksler verfügt über eine ausreichend große Einfüllöffnung, in welches Sie Ihr Holz oder den Grünschnitt hineingeben. Mit Hilfe eines Stopfers können Sie das Häckselgut bequem nachfüllen.

 

Eine Sonderform des herkömmlichen Messerhäckslers ist der Turbinenhäcksler. Bei solch einem Modell haben Sie den Vorteil, dass die Messer etwas härter und damit langlebiger sind. Ein Nachschleifen oder gar Austauschen der Messer wird bei einem guten Turbinenhäcksler überflüssig – logisch also, dass diese Modelle auch etwas teurer in der Anschaffung sind.

 

 

Wofür brauche ich einen Messerhäcksler?

 

KompostJeder, der einen eigenen Garten besitzt, wird von den Vorteilen eines Häckslers schnell überzeugt sein. Immerhin fallen hier ständig Abfälle aller Art an. Der Messerhäcksler ist besonders sinnvoll, da er sowohl Äste als auch Grünschnitt aller Art zerkleinern kann. Einen weiteren Vorteil bietet Ihnen dieses Gerät insoweit, als dass das Holz besonders klein zerteilt wird. Diese Abfälle müssen Sie nicht entsorgen, sondern können Sie zum Mulchen weiterverwenden.

Solch ein Rindenmulch schützt Ihre Pflanzen nicht nur in den Wintermonaten vor Frost und Kälte, sondern verhindert auch gleichzeitig das Wachsen von Unkraut.

 

 

Vorteile von Messerhäckslern

 

Diese Art von Häcksler bietet Ihnen eine Vielzahl an Vorteilen. Kein Wunder also, dass solch ein Schredder immer noch zu den am häufigsten verkauften Varianten gehört. Diese folgenden Vorteile werden auch Sie rasch überzeugen:

 

Schnelles Häckseln

schnelles häckselnWenn Sie das erste Mal mit einem solchen Gartenhäcksler arbeiten, werden Sie erstaunt sein, wie schnell dieser Ihre Gartenabfälle zerkleinert. Möglich machen dies die leistungsstarken Messer, die ähnlich wie die Messer in Ihrem Rasenmäher arbeiten.

 

Auch Zweige und Äste werden mühelos klein geshreddert

äste schreddernZweige und Äste bis zu einem Durchmesser von etwa 4,5 Zentimetern stellen für gute Motorhäcksler kein Problem dar. Für Sie als Gartenbesitzer ist dies ein deutlicher Vorteil, denn damit sind die Zeiten vorbei, in denen Sie Ihren Baumschnitt regelmäßig zur nächsten Deponie fahren mussten.

 

Geringes Gewicht im Vergleich zu Walzenhäckslern

geringes gewichtVergleicht man die Messerhäcksler mit dem Walzenhäcksler im Test, fällt sofort das deutlich geringere Gewicht auf. Möchten Sie Ihren Häcksler an verschiedenen Stellen in Ihrem Garten anwenden? Dann sollte der Messerhäcksler die erste Wahl sein, da Sie ihn mühelos von A nach B transportieren können. Verglichen mit Walzenhäckslern ist das Gewicht meist circa ein Drittel geringer.

 

Kostengünstigere Anschaffung

günstige MesserhäckslerIm Vergleich zum Walzenhäcksler ist der Messerhäcksler sehr viel günstiger in der Anschaffung. Wenn Sie sich das erste Mal einen Häcksler zulegen, wäre diese Art von Häckslern vermutlich die Interessantere für Sie. Für einen guten Häcksler muss jedoch nicht unbedingt tief in die Tasche gegriffen werden. Bereits ab etwa 200 Euro sind recht hochwertige Modelle im Handel erhältlich, die ihren Zweck voll und ganz erfüllen.

 

 

Nachteile von Messerhäckslern

 

Natürlich ist auch dieser Häckslertyp nicht perfekt.

Einige Abstriche müssen Sie unter anderem bei folgenden Punkten machen:

 

Messer müssen mit der Zeit nachgeschärft oder ausgetauscht werden

schneidwerkJe nachdem, wie häufig Sie Ihren Messerhäcksler im Einsatz haben, müssen die integrierten Messer von Zeit zu Zeit nachgeschliffen oder gar ausgetauscht werden. Achten Sie beim Kauf des Messerhäckslers deshalb unbedingt darauf, dass Sie die einzelnen Bauteile auseinandernehmen können. So ist es Ihnen leicht möglich, die Messer selbst auszuwechseln. Im Gegensatz zum Walzenhäcksler müssen Sie beim Messerhäcksler also mit Folgekosten rechnen. 

 

Hohe Lautstärke

ohrenschützerMesserhäcksler sind im direkten Vergleich zu Walzenhäcksler etwas lauter im Betrieb. Mit einem Lautstärkepegel zwischen 80 und 100 Dezibel sind selbst die wirklich guten Modelle noch ziemlich laut. Dies ist der Preis, den man hier für das schnelle und präzise Häckseln bezahlen muss.

 

Einschubbereich kann verstopfen

bosch messerhäckslerAchten Sie bei der Benutzung Ihres Häckslers darauf, dass der Durchmesser der Äste nicht zu groß ist. Denn auch bei sachgemäßer Anwendung kann es durchaus einmal passieren, dass die Einzugsöffnung des Häckslers verstopft. Dies ist besonders bei sehr weichen Pflanzenteilen häufig der Fall. Entscheiden Sie sich daher unbedingt für einen Messerhäcksler mit Rücklauffunktion, denn diese kann ein Verstopfen verhindern bzw. wieder beheben.

 

Sicherheitsrisiko

arbeitssicherheitDa der Messerhäcksler mit verhältnismäßig scharfen Messern ausgestattet ist, ist das Arbeiten mit diesem Gartengerät nicht ganz risikolos. Tragen Sie bei der Arbeit daher immer Handschuhe. Auch eine Augenmaske empfiehlt sich beim Arbeiten mit dem Messerhäcksler. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass im Betrieb kleine Holzstücke umherfliegen. Weiterhin kann das Tragen eines Gehörschutzes sinnvoll sein – besonders wenn Sie den Messerhäcksler häufig im Betrieb nehmen, empfiehlt sich der Kauf eines solchen Zubehörteiles.

 

 

Alle Vor- und Nachteile des Messerhäckslers im Überblick:

 

 Schnelles Häckseln

 Müheloses Kleinschreddern von Zweigen & Ästen

 Geringeres Gewicht

 Kostengünstigere Anschaffung

 Messer müssen nachgeschärft werden

Hohe Lautstärke

Einschubbereich kann verstopfen

Sicherheitsrisiko

 

 

Was sollte man beim Messerhäcksler Kaufen beachten?

 

Wenn Sie sich zum Kauf eines Messerhäckslers entscheiden, sollten Sie einige grundlegende Dinge beachten. Dazu zählen in erster Linie die folgenden Punkte:

 

Schneidwerke

 

Das Schneidwerk im Häcksler ist eine der ältesten Technologien für das Zerkleinern von Gartenabfällen. Bis zu 3.000 Umdrehungen in der Minute sind bei hochwertigen Geräten keine Seltenheit. Bei einigen guten Modellen ist es Ihnen sogar möglich, den Häckselgrad an Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen. Hat dieses Schneidwerk keinen Kontakt mehr zum Füllgut, hört es in der Regel von selbst auf zu arbeiten. Dies ist ein wichtiges Sicherheitskriterium, auf welches Sie beim Kauf Ihres Häckslers achten sollten.

 

Leistung

 

einhell gartenhäckslerJe höher die Leistung des Motors Ihres Gartenshredders ist, desto schneller können Sie Ihre Äste und Gartenabfälle zerkleinern. Hier gibt es zum Teil deutliche Unterschiede. Sehr gute Modelle verfügen über einen bis zu 2.800 Watt starken Motor, andere Modelle bieten Ihnen dagegen nur 1.800 Watt.

Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Messerhäcksler über mindestens 2.000 Watt Leistung verfügt, denn nur so wird Ihnen ein schnelles Arbeiten möglich gemacht.

 

Lautstärke

 

Wie schon erwähnt; wirklich leise ist keiner der Häcksler im Test zahlreicher anderer Testportale. Dennoch sollten Sie vor dem Kauf auch die Lautstärke der einzelnen Geräte miteinander vergleichen, denn hier gibt es zum Teil drastische Unterschiede. In der Regel gibt jeder Hersteller die Lautstärke in seinen Produktdetails in Dezibel (dB) an. Sie finden die Angabe über die Lautstärke aber auch in unserer Produktvorstellung zum jeweiligen Produkt. Das leiseste Modell unter den Messerhäckslern ist der Atika AMA 2500 mit ca. 87 Dezibel. Alle anderen sind (teilweise deutlich) lauter.

 

Sicherer Einschubbereich

 

AL-KO MH 2800 testBesonders leicht gelingt Ihnen das Nachfüllen von Ästen und Sträuchern, wenn ein Stopfer im Lieferumfang enthalten ist. Mit diesem Hilfsmittel können Sie Holz oder Grünschnitt nachstopfen, ohne Angst haben zu müssen, mit den Schneidwerken in Berührung zu kommen.

 

Standfestigkeit / Stabilität

 

Zu guter Letzt sollten Sie beim Kauf von einem Gartenhäcksler unbedingt auf eine stabile Bauweise achten. Dies bedeutet nicht nur, dass der Holzhäcksler über feste Bauteile verfügt, sondern auch eine solide Standfestigkeit bieten sollte. Wichtig ist hierbei, dass der Häcksler so leicht nicht umkippen kann.

Gerade bei Messerhäckslern, die keinen integrierten Fangkorb besitzen, sollte der Punkt Standfestigkeit genau betrachtet werden.

 

 

Fazit – Für wen eignen sich Messerhäcksler?

 

Der Messerhäcksler ist das ideale Arbeitsgerät für Sie, wenn Sie sowohl Holz- als auch Grünabfälle zerkleinern möchten. Da er in der Anschaffung etwas günstiger ist, als ein Walzenhäcksler, ist er für Neulinge auf dem Gebiet des Shredderns bestens geeignet.

 

Bosch AXT Rapid 2200Achten Sie beim Kauf nicht nur auf ein besonders hochwertiges Schneidwerk, sondern auch auf eine solide und vor allem rostfreie Qualität sowie auf einen sicheren Stand. Sinnvoll kann zudem ein ausreichend großer Fangkorb sein, in welchem das zerkleinerte Holz gesammelt wird.

 

Perfekte Ergänzung zum Garten-Equipment

 

Solch ein Gartenhäcksler wird Ihnen die Arbeit zu jeder Jahreszeit wesentlich erleichtern. Die ideale Ergänzung zum Rasenmäher und  eine sinnvolle Alternative zur Astsäge. Voraussetzung ist natürlich, dass Sie eine Steckdose in Ihrem Garten besitzen, denn der Messerhäcksler wird über den herkömmlichen Stromanschluss betrieben. Ist ihr Garten sehr groß und ist nur sehr schwierig mit Strom zu versorgen, so kann als Alternative auch über einen Benzin Häcksler nachgedacht werden.